Gesundheit

GESUNDHEIT: "Lachen macht gesund"

Nach dem Motto  „Lachen ist die beste Medizin“ erleichtern die regelmäßigen Besuche der Klinikclowns kranken Kindern die oft schwere, von Ängsten und Sorgen geprägte Zeit eines Klinikaufenthalts und fördern den Heilungsprozess. Im Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. sind gemeinnützige Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet miteinander verbunden, die professionelle Clowns Woche für Woche „auf Visite“ in Kinderkliniken entsenden. Die Besuche kommen sowohl kleinen Patienten, die nur kurze Zeit stationär aufgenommen werden, als auch schwerkranken und chronisch kranken Kindern zugute.

Die Clowns bringen den Kindern, die auf so viele alltägliche Freuden verzichten müssen, die Freiheit, wieder Kind sein zu dürfen, herzhaft lachen zu können, fröhlich  zu sein und in ihrer Fantasie wunderbare Abenteuer zu erleben. So können sie  Ängste und Schmerzen für ein paar Augenblicke voller Leichtigkeit vergessen.

Der Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. wurde im Jahr 2004 mit dem Ziel gegründet, die hohe Qualität der künstlerischen Arbeit von Clowns im Krankenhaus zu erhalten und zu fördern und die Idee von regelmäßigen Clownsvisiten in Kinderkrankenhäusern und Altenheimen noch bekannter zu machen.

Derzeit hat der Dachverband 16 regional arbeitende Clownsvereine als Mitglieder: DIE CLOWN DOKTOREN e.V. (Wiesbaden), Kölner Klinikclowns e.V. (Köln), Clownsvisite e.V. (Dortmund), KlinikClowns Bayern e.V. (Freising), Clownsnasen e.V. (Leipzig), Klinik-Clowns Hamburg e.V. (Hamburg), Clowns im Dienst (Tübingen), Bremer Klinikclowns e.V., Lach-Falten e.V. (Einsatzgebiet Bodensee), Rostocker Rotznasen e.V., Potsdamer Klinikclowns e.V., xundlachen e.V. die klinikclowns im rhein-neckarkreis, Clownskontakt e.V. (Herford), Clinic-Clowns Hannover e.V., Clowns & Clowns Leipzig e.V. und Dr. Clown e.V. aus Bielefeld.  Insgesamt sind 225 Clowns in rund 330 Einsatzorten für Kinder und Erwachsene im Dachverband organisiert und können zusammen über 15.000 Einsätze pro Jahr realisieren.

Die Mitgliedsvereine  verpflichten sich, nach dem Ethikcodex des Dachverbandes zu arbeiten, regelmäßige Coachings zu absolvieren, sich fortzubilden, die Besuche in den Kliniken kontinuierlich durchzuführen.  Die Vereine beschäftigen nur ausgebildete Clowns, Schauspieler oder Menschen aus dem sozialpädagogischen Bereich mit einer entsprechenden Fortbildung, die sich durch Castings und Hospitanzen beweisen müssen, bevor sie als Klinikclowns in die Klinik zu den Kindern gehen dürfen. Die Arbeit der Klinikclownsvereine basiert somit auf Qualität, Professionalität, Erfahrung und freiwilliger Selbstkontrolle der Vereine.

Mit Ihrer Spende helfen Sie, regelmäßige Clownsbesuche in Kinderkliniken zu ermöglichen und die hohe Qualität der Besuche zu erhalten.

 

Mehr Infos unter: www.dachverband-clowns.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wir informieren Sie über öffentliche Läufe und neue Ideen.