SUPER RTL

Eine Zusammenarbeit, die viel in Bewegung setzt: SUPER RTL unterstützt die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ bereits seit 2010 und ruft auch in diesem Jahr mit einem TV-Spot zur Teilnahme auf.

Der Kölner Sender SUPER RTL wird auch im Jahr 2017 die Schul- und Spendenaktion „Kinder laufen für Kinder“ unterstützen – bereits zum siebten Mal. Moderatorin Vanessa Meisinger („WOW – Die Entdeckerzone“) macht in einem TV-Spot auf die Aktion aufmerksam und ruft so Schülerinnen und Schüler deutschlandweit zur Teilnahme auf. Zusätzlich stattet SUPER RTL die Schulen mit Plakaten aus, auf denen die Kinder die gelaufenen Kilometer eintragen können. „Als führender Bewegtbildanbieter für Kinder möchten wir nicht nur unterhalten, sondern auch unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung gerecht werden. Gerne unterstützen wir auch dieses Jahr die Spendenaktion ‚Kinder laufen für Kinder‘, die es Schülerinnen und Schülern ermöglicht, mit ein bisschen Bewegung viel zu bewegen“, so Geschäftsführer Claude Schmit.

SUPER RTL ist der bei Kindern beliebteste Fernsehsender in Deutschland. Unter den Dachmarken TOGGO und Toggolino bündelt das Unternehmen TV-Formate, Online-Portale und Freizeitaktivitäten für Kinder und spricht sie altersgerecht an. Das Kölner Unternehmen beweist auch im Netz Kinderkompetenz. Mit toggo.de betreibt SUPER RTL eines der größten Online-Portale für Kinder, vor zwei Jahren hat SUPER RTL außerdem kividoo gestartet: Das „Netflix für Kinder“ bietet zahlreiche Serien, Dokumentationen, Filme und Hörbücher zum Streamen oder als Download an.

Link: www.superrtl.de

 

 

 


07.12.16

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wir informieren Sie über öffentliche Läufe und neue Ideen.