Neues auf der Didacta

Vom 16.-19. März informieren wir zu: soziales Engagement, Bewegungsförderung und Ernährungsaufklärung. Bei uns am Stand erhalten Sie dazu exklusiv kostenloses Unterrichtsmaterial. Zudem haben wir zwei spannende Vorträge organisiert. mehr

 
Wir empfehlen folgende Vorträge im Didacta Forum am Stand A20/B21:

Dienstag, 16. März 2010 von 12:00 bis 12:45 Uhr
Sich bewegen, um etwas zu bewegen
Soziales Engagement, Bewegung und Ernährung im Dreiklang
 
Die Podiumsdiskussion stellt die Kooperation zwischen der Initiative „Kinder laufen für Kinder“ und der Plattform Ernährung und Bewegung (peb) zur Diskussion, die als strategische Partner Kinder mit Bewegung für soziales Engagement und einen gesunden Lebensstil begeistern.
peb ist ein Zusammenschluss von Politik, Wirtschaft, Sport, Eltern, Ärzten und Wissenschaft. Mit rund 100 Partnern bildet peb das europaweit größte Netzwerk zur Vorbeugung von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen.
Beide Initiativen greifen jetzt ineinander, so dass „Kinder laufen für Kinder“ neben den Inhalten zum sozialen Engagement zukünftig stärker auch Botschaften zum gesunden Lebensstil vermittelt. Verbindendes Element ist dabei die Bewegung: Laufen, um etwas Gutes für andere zu tun – und laufen, um Freude an einem gesunden Lebensstil zu entwickeln.
 
Teilnehmer: 
  • PD Dr. Swantje Scharenberg, Leiterin FoSS / KIT, Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen
  • Dr. Andrea Lambeck, Geschäftsführerin, Plattform Ernährung und Bewegung e.V.
  • Univ.-Prof. Dr. Günter Eissing, Technische Universität Dortmund, Fak. Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung
 
Freitag, 19. März 2010 von 11:00 bis 11:45 Uhr
Bewegung für zwei gute Zwecke

Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) und die Aktion „Kinder laufen für Kinder“ haben sich zusammengeschlossen um gemeinsam mehr zu bewegen.
 
Mit rund 100 Partnern bildet peb das europaweit größte Netzwerk zur Vorbeugung von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen. Alle peb-Mitglieder setzen sich aktiv für eine ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils bei Kindern und Jugendlichen ein. Mit den beiden TV-Lieblingen Peb & Pebber vermittelt peb den gesunden Lebensstil kindgerecht täglich im Kinderfernsehen auf Super-RTL.
 
Auf der Didacta 2010 wird dem pädagogischen Fachpublikum die Kooperation von „Kinder laufen für Kinder“ und der Plattform Ernährung durch den bekannten und beliebten Super RTL-Moderator und Peb & Pebber-Erfinder David Wilms auf interessante und unterhaltsame Art vorgestellt.

19.01.10


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wir informieren Sie über öffentliche Läufe und neue Ideen.


Start