Start

Idee

Das Prinzip: Eine Schule meldet sich an. Die Kinder suchen sich im Vorfeld Sponsoren, die ihnen für jeden gelaufenen Kilometer einen vereinbarten Betrag zugunsten der guten Sache spenden.
Bei "Kinder laufen für Kinder" mitzumachen ist viel mehr als ein Sporttag oder ein Schulfest. Sich gemeinsam sinnvoll zu engagieren macht Freude und es steigert das Gemeinschaftsgefühl!

Aktuelles

„Kinder laufen für Kinder“ startet ins neue Schuljahr - ANMELDEFORMULAR hier!
Zum 17. Mal geht die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ wieder an den Start. Auch in diesem Schuljahr will die Aktion „Kinder laufen für Kinder“ wieder mit Ihrer Hilfe verschiedene Projekte des Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V., BLLV Kinderhilfe e.V. und Save the Children e.V. unterstützen. mehr...
Auf geht’s zum Jugend- und Kinderfestival in München – "Kinder laufen für Kinder" ist auch dabei!
In diesem Jahr ist auch die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ mit der Genussmolkerei Zott beim JuKi – Jugend- und Kinderfestival – mit einem großen Mitmachstand zum Thema Ernährung und Bewegung dabei: mehr...
Großartiges Ergebnis beim 5. Münchner Benefizlauf „Kinder laufen für Kinder“
Trotz des regnerischen Wetters kamen rund 2.330 Kinder und Jugendliche zum 5. Schul-Benefizlauf „Kinder laufen für Kinder“ in den Münchner Olympiapark und erliefen nach einer ersten Hochrechnung eine Spendensumme von rund 58.000 Euro. Angefeuert durch Staatssekretärin Carolina Trautner und SuperRTL Moderatorin Vanessa Meisinger umrundeten die jungen SportlerInnen unermüdlich die ca. 700 Meter lange Strecke um den Olympiasee und kamen so auf das großartige Ergebnis. mehr...
Großer Erfolg für die Initiative „Kinder laufen für Kinder“
Knapp 640 Kinder gingen beim Benefizlauf in der Pauliner Marsch am Start. Die Spendensumme beläuft sich nach ersten Hochrechnungen auf rund 12.600 Euro. Angefeuert wurden die jungen SportlerInnen von Frau Senatorin Dr. Claudia Bogedan. mehr...
MERAMO Verlag - Unterrichtsbroschüre zur Berufsorientierung für P-Seminar
Der in Nürnberg ansässige MERAMO Fachverlag, dessen Themenschwerpunkte auf Berufsorientierung liegen, unterstützt "Kinder laufen für Kinder" und hat eine für die gymnasiale Oberstufe bestimmte Unterrichtsbroschüre für die Durchführung eines P-Seminars entwickelt: "Kombeo - kompetente Berufsorientierung". mehr...
 

Jetzt mitmachen

Hier registrieren Sie sich für das Kinder-laufen-fuer-Kinder-Portal. Mit Ihren Zugangsdaten (Ihre persönliche E-Mail und ein Passwort) können Sie sofort oder später kostenlos
... Info-Mappe bestellen
... Läufe anmelden und organisieren
... Lauf-Materialien bestellen
... Teilnehmer registrieren
... Unterrichtsmaterial herunterladen

Jetzt registrieren

Eigener Lauf

Wenn Sie sich bereits registriert haben, können Sie sich hier einloggen:
Login

Passwort

Sie sind nicht eingeloggt.
Passwort vergessen? Neu zusenden
Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren!
 
 

Folgende Kultusministerien unterstützen "Kinder laufen für Kinder":

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg übernimmt seit dem Schuljahr 2011/2012 die Schirmherrschaft für die Initiative.
Schirmherrin: Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Dr. Susanne Eisenmann
Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft übernimmt seit dem Schuljahr 2011/2012 die Schirmherrschaft für die Initiative.
Schirmherrin: Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft Sandra Scheeres
Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg unterstützt die Aktion seit dem Schuljahr 2011/2012 mit der Schirmherrschaft.
Schirmherrin: Ministerin für Bildung, Jugend und Sport Britta Ernst
Die Senatorin für Kinder und Bildung unterstützt die Initiative seit dem Schuljahr 2011/2012 mit der Schirmherrschaft für die Aktion.
Schirmherrin: Senatorin für Kinder und Bildung Dr. Claudia Bogedan
Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt die Initiative seit Schuljahr 2003/2004 und ist auch bei dem öffentlichen Lauf in München vertreten.
Schirmherr: Staatssekretär für Bildung und Kultus Georg Eisenreich
Das Staatsministerium für Kultus des Freistaates Sachsen unterstützt die Aktion seit dem Schuljahr 2010/2011 mit der Schirmherrschaft.
Schirmherr: Staatsminister für Kultus Christian Piwarz
Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport übernimmt seit dem Schuljahr 2004/2005 die Schirmherrschaft für die Aktion.
Schirmherr: Minister für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter
Die Behörde für Schule und Berufsbildung der freien und Hansestadt Hamburg übernimmt seit dem Schuljahr 2010/2011 die Schirmherrschaft für die Aktion.
Schirmherr: Senator für Schule und Berufsbildung Ties Rabe
Das Hessische Kultusministerium unterstützt seit dem Schuljahr 2005/2006 die Initiative mit der Schirmherrschaft.
Schirmherr: Kultusminister Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz
Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern übernimmt seit dem Schuljahr 2010/2011 die Schirmherrschaft für die Initiative.
Schirmherrin: Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Birgit Hesse
Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen übernimmt seit dem Schuljahr 2010/2011 die Schirmherrschaft.
Schirmherrin: Ministerin für Schule und Bildung Yvonne Gebauer
Das Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz unterstützt die Aktion seit dem Schuljahr 2010/2011 mit der Schirmherrschaft.
Schirmherr: Staatssekretär für Bildung Hans Beckmann
Das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland übernimmt seit dem Schuljahr 2010/2011 die Schirmherrschaft für die Aktion.
Schirmherr: Minister für Bildung und Kultur Ulrich Commerçon
Das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt die Aktion seit dem Schuljahr 2004/2005.
Schirmherrin: Staatssekretärin Eva Feußner
 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wir informieren Sie über öffentliche Läufe und neue Ideen.