Aktion „Kinder laufen für Kinder“ mit „Bremer Kinder-Oskar“ ausgezeichnet!

Änne Jacobs, Initiatorin von „Kinder laufen für Kinder“ hat am 21. August 2011 anläßlich des Bremer Kindertages, den Bremer Kinder-Oskar überreicht bekommen.

München, 25. August 2011: Änne Jacobs, Initiatorin von „Kinder laufen für Kinder“ hat am 21. August 2011 anläßlich des Bremer Kindertages, den Bremer Kinder-Oskar überreicht bekommen. Eine Auszeichnung dafür, dass sie sich in den letzten 10 Jahren in besonders außergewöhnlicher Weise für Kinder eingesetzt hat und auch weiterhin einsetzen wird. In den Jahren zuvor konnten Persönlichkeiten wie Steffi Graf, Rolf Zuckowski, aber auch der Gründer und Leiter des Kinderbewegungszentrums Bremen 1860 und gleichzeitiger „Kinder laufen für Kinder“-Botschafter Raimund Michels (2009) oder die „Sendung mit dem Elefanten“ vom WDR (2010) den Kinder-Oskar entgegennehmen.
 
Bei aller Freude über den Preis versteht sich Änne Jacobs dennoch letztlich als Stellvertreterin für die vielen ehrenamtlichen Mitstreiter, die sich in den letzten Jahren im Rahmen von „Kinder laufen für Kinder“ für die gute Sache eingesetzt haben.
 
Änne Jacobs und das gesamte Team von „Kinder laufen für Kinder“ möchten sich daher an dieser Stelle ganz herzlich für das Engagement all derer bedanken, die die Aktion seit Jahren unterstützen und dazu beigetragen haben, die Idee weiterzutragen und wachsen zu lassen!
 
Wir freuen uns auf weitere bewegende Zeiten mit Ihnen, ganz nach dem Motto: „Gemeinsamkeit schafft Freu(n)de“!
 
 


02.09.11

Dateien

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wir informieren Sie über öffentliche Läufe und neue Ideen.

Start