„Kinder laufen für Kinder“ – Abschlusslauf 2011 ein voller Erfolg

Bremer Kinder erliefen mehr als 11.600 Euro zugunsten der SOS-Kinderdörfer. Damit stieg die Gesamtsumme der bundesweiten Benefizaktion zugunsten der SOS-Kinderdörfer auf runde 445.000 Euro an.

Bremen, 11. September 2011: Besser geht’s immer: Bei optimalem Laufwetter und über 21 Grad kamen 387 Kids auf die GaloppRennbahn, um für Kinder in Not Geld zu sammeln – und dieses Mal kamen noch mehr Spenden zusammen als in den Jahren zuvor: Auf insgesamt 11.626,83 Euro belief sich das Tagesspendenergebnis. Damit stieg die Gesamtsumme der bundesweiten Benefizaktion zugunsten der SOS-Kinderdörfer auf runde 445.000 Euro an.

„Ich bin begeistert, in diesem Schuljahr waren über 214 Schulen bundesweit für SOS-Kinderdörfer am Start – ein sensationelles Ergebnis, das unsere Erwartung weit übertroffen hat. SOS-Kinderdörfer kann damit viele sinnvolle und nachhaltige Projekte auf den Weg bringen“, sagt die Initiatorin Änne Jacobs begeistert

19.09.11


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wir informieren Sie über öffentliche Läufe und neue Ideen.

Start